Freie Wähler Offenburg: Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen
14. 5. 2022

Freie Wähler Offenburg: Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

Am Dienstag, den 03.05.2022, hielten die Freien Wähler Offenburg nach längerer, pandemiebedingter Pause ihre ordentliche Mitgliederversammlung im Männerbadstadion in Offenburg ab. Unter den Anwesenden befanden sich bekannte FWO-Gesichter, zahlreiche langjährige Mitglieder sowie auch drei neue Mitglieder (Sanja Tömmes, Timo Gellesch und Heiko Frohnmaier).


Die Tagesordnung war gut gefüllt. So hielt zu Beginn der Versammlung Herr Dr. Müller-Stoffels, Fachbereichsleiter Digitalisierung und IT bei der Stadt Offenburg, einen gelungenen Impulsvortrag über die Digitalisierung der Stadtverwaltung. Die Mitglieder erhielten interessante Einblicke in aktuelle Entwicklungen und Zukunftsperspektiven und konnten sich durch die Nutzung des Tools „Mentimeter“ interaktiv in das Vortragsgeschehen einbringen.


Es folgte der Bericht des Vorsitzenden Stefan Konprecht, der in seiner Rede die Meilensteine der Gemeinderatsarbeit des letzten Jahres zusammenfasste. Diese waren u.a. die Dezernentenwahl, die Verabschiedung des Doppelhaushalts 2022/2023, der Masterplan Verkehr, die Gestaltung des Bahnhofareals, die Planungen zum Sportpark Süd und zur Landesgartenschau, die Montagsspaziergänge und der Antrag „Tempo 50 in Windschläg“, um nur einige zu nennen. Auch die Vereinsarbeit wurde aktiv gestaltet – pandemiebedingt mussten allerdings einige geplante Veranstaltungen abgesagt werden, welche in diesem Jahr nachgeholt werden sollen. So sind zum Beispiel eine FWO-Radtour, eine Besichtigung des neu gestalteten Salmens, ein „Rollstuhl-Event“, eine Führung durch das Ritterhaus Museum sowie verschiedene Themenabende für den fachlichen Austausch geplant. Stefan Konprecht bedankte sich bei allen Mitwirkenden für ihre wertvolle Arbeit und Unterstützung des Vereins.


Nach dem anschließenden Kassenbericht, dem Bericht der Kassenprüfung sowie der Entlastung des Vorstands folgte der wohl wichtigste Tagesordnungspunkt: die Vorstandswahl. Im Oktober 2020 hatte der aktuelle Vorstand kommissarisch seine Arbeit aufgenommen, da pandemiebedingt keine Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl stattfinden konnte. Diese wurde nun offiziell nachgeholt. Der Vorstand der Freien Wähler Offenburg e.V. ist nun mit folgenden Personen besetzt:

Vorsitzender: Stefan Konprecht

Stellvertretung: Angi Morstadt

Vereinsgeschäftsführer: Dieter Hahn

Finanzen: Tobias Isenmann

Presse: Peter Fischer und Ferdinand Maier

Beisitzende: Matthias Drescher, Dieter Eckert, Edwin Hilberer, Can Sevgili, Tina Scharte, Simone Schoebel-Maier, Reinhard Stehle, Julia Stetter und Johannes Vetter.

Der Vorstand sowie die Beisitzenden wurden einstimmig gewählt.


Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die Verabschiedung der überarbeiteten Satzung. Ein Arbeitskreis hatte sich in den letzten Wochen intensiv mit der Aktualisierung der Satzung befasst und u.a. die Anpassung der Datenschutzbestimmungen gemäß der DSGVO vorgenommen sowie die Möglichkeit geschaffen, virtuelle Mitgliederversammlungen (inklusive Beschlussfähigkeit) abhalten zu können. Die Grundwerte der Freien Wähler Offenburg als Teil der Satzung haben weiterhin Gültigkeit – hier wurde kein Veränderungsbedarf festgestellt. Die Satzung wurde einstimmig verabschiedet.


Mit dem neuen Vorstand und der aktualisierten Satzung ist der Verein zukunftsfähig aufgestellt. Stefan Konprecht bedankte sich nochmals bei allen Mitwirkenden für ihre Arbeit und schloss die Sitzung mit einem positiven Ausblick auf die geplanten FWO-Veranstaltungen in den kommenden Monaten.
Peter Fischer